Das Wunder der Liebe

Die Liebe schlägt ein wie ein Komet und verändert alles. Nichts bleibt so wie es war. 
Jeder wünscht sich die große Liebe und malt sich alles im Detail aus. Wir haben genaue Vorstellungen wie unser Partner aussehen soll und was für einen Charakter er hat und noch vieles mehr. Wir verlieren uns in Tagträumen. Jeder Film dient uns als Vorlage und als Beziehungsratgeber. Wir stopfen unseren Kopf mit Sprüchen, Bücher,... über die Liebe voll. 
Doch wenn die Liebe zu uns dann kommt, reißt sie uns in einen Strudel voller Emotionen. Jedes Buch und jeder Film scheinen auf einmal nur noch schwarz weiß, denn sie können die echte und wahre Liebe nicht einmal ansatzweise beschreiben. 

Man ist auf einmal wie ein Kleinkind, das etwas zum ersten Mal sieht. Wir können die Schönheit kaum begreifen und fühlen uns total jung. Alles scheint neu zu sein, auch wenn es nicht die erste Beziehung ist. 
Jede Berührung und jedes Wort löst ein Kribbeln aus. Die Welt verschwimmt um uns herum und es gibt nur noch uns Beide. 
Plötzlich spielen unsere Vorstellungen und Wünsche keine Rolle mehr. Es ist egal, dass die Augen braun statt blau sind und dass es kein Model ist. Das Einzige von Bedeutung sind die gemeinsamen Momente, die man nie verstreichen lassen will. 

Egal ob es die erste Liebe oder schon die dritte ist, man erlebt sie wieder komplett neu. Dieses Gefühl ist wahrscheinlich eins der schönsten unserer Leben. 

Kommentare

Beliebte Posts