Live Your Dream

Bewerbungsfristen. Termine. Notendurchschnitt. Geld. Zeit.

Jeder Mensch hat 10.000 Träume, von denen sich viele im Laufe des Lebens in Luft auflösen, weil man sich weiterentwickelt und man neue Wünsche verspürt.

Vor 2 Jahren habe ich mich das 1.Mal für das Englisch-Studium interessiert und habe dann relativ schnell erfahren, dass ein Auslandsaufenthalt jedem Englisch-Student ans Herz gelegt wird. Zuerst war ich verängstigt, weil ich mir nicht vorstellen konnte für ein halbes Jahr ins Ausland zu gehen und meine Familie und Freunde nicht mehr zu sehen. Nach kurzer Zeit habe ich öfter darüber nachgedacht und der Gedanke eine Zeit im Ausland zu verbringen und nur Englisch zu sprechen, gefiel mir immer mehr.

Spätestens nach unserer Rundreise an der Westküste der USA, wollte ich unbedingt eine längere Zeit in den Staaten verbringen.

Nur man denkt immer, dass man noch ewig Zeit hat mit der Planung. Aber dem ist nicht so! Ich war am Mittwoch bei einer Info-Veranstaltung und war geschockt! Die Fristen für ein Auslandssemester im Januar 2017 sind jetzt zwischen September und Dezember!

Was ich zuvor nicht geglaubt hätte, ist, dass ich mich auf einmal für Kanada interessiere. Ganz genau: für eine Universität an der Ostküste von Kanada, wo es von Januar bis April eigentlich nur schneit. 

Ich weiß, das ist alles sehr ausführlich und für manche langweilig, aber ich finde es ein sehr wichtiges Thema für Sprachstudenten. 

Jetzt kommt leider nur der Haken an meinem Traum. Es wird ein überdurchschnittlicher Notendurchschnitt erwartet. Mein erstes Semester war zwar noch nicht ganz überdurchschnittlich aber ich werde für meinen Traum kämpfen! In den nächsten Monaten weiß ich mehr! :) 







Source: We Heart It

Kommentare

Beliebte Posts