Music is the soundtrack of my life!

Ein Klavier! Ein Chor! Oder doch lieber die Beats in der Disco?

Musik begleitet uns ständig und überall. Ob im Supermarkt, im Auto oder sogar im Restaurant! Es gibt wenige Orte, an denen im Hintergrund keine Musik läuft! Sie ist allgegenwärtig!

Man könnte meinen, dass es mich stört, aber ich genieße jeden Moment, wenn ich Musik höre!

Musik bedeutet für mich Freiheit, Leidenschaft, Freude, Vergessen, Erinnerungen und noch vieles mehr! Ich kann mich beim Musik-Hören total entspannen und loslassen. Sie trägt mich an einen anderen Ort, einen Ort voller Freude und Entspannung. Gleichzeitig ist sie auch das Medium für Erinnerungen, denn wer kennt das nicht, dass wenn man einen Song hört, dass man sich gleichzeitig an eine Situation erinnert. So kann es dann schon passieren, dass ich mir mehrere Male ein Lied anhöre, nur um in Erinnerungen zu schwelgen.

Auch beim Bloggen höre ich sehr gerne Musik, denn es fördert meine Kreativität und ich kann den ganzen Stress der Woche vergessen und mich nur auf meine Gedanken konzentrieren.

Ich habe wahrscheinlich zur Musik so eine enge Bindung, weil ich mit ihr aufgewachsen bin. Von klein an, war Musik für meine Mutter und meinen Vater sehr wichtig. Meine Mutter war eher der klassische Typ, mein Vater dagegen stand in meiner Kindheit eher auf Wolfgang Petry.
Mit 4 Jahren begann ich im Chor zu singen und mit 8 Jahren Geige zu spielen. Musik wurde zu meiner Leidenschaft.

Es gibt zwei Dinge mit denen ich meine Gefühle und Gedanken am Besten ausdrücken kann und das ist Singen und Schreiben. Bei Beiden kann ich mich komplett verlieren und loslassen.

Um es mit dem Lied von ABBA zu sagen: "Thank you for the music!"



Source: We Heart It

Kommentare

  1. Ich danke Dir für Deine lieben Worte. Schön, dass ich nicht die einzige bin, die das so sieht. :)

    Liebste Grüße,
    Lisa von Ash Blonde

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Lisa,

    Bitteschön. ;) Ich finde Deinen Blog einfach toll, weil ich mich selber in den Texten immer selber wiederfinde. ;)

    AntwortenLöschen
  3. Musik ist eine Form der Sprache, die überall gesprochen wird. Ich glaube jeder findet seine Zuflucht in den Weiten eines Tones. Selbst die harten Männer mit ihrer lauten Rockmusik.

    Und selbst Musik zu machen ist noch viel ergreifender.

    Ein sehr schöner und offener Text, der dich beschreibt und doch jedem bekannt vorkommt.

    Liebe Grüße :-)
    deine emmchenmama von dasemmchen.blogspot.com

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts