Confused

Ich stehe jeden Tag auf und frage mich, was ich hier eigentlich mache! 

Jeden Tag muss ich etliche Entscheidungen treffen, doch jetzt steh ich hier an dieser Weggabelung und weiß nicht weiter. Wohin soll ich gehen? Will ich überhaupt weitergehen? So oft habe ich Entscheidungen getroffen, die mich zwar stärker gemacht aber auch verletzt haben. Ich möchte keinen weiteren Fehler begehen, möchte nicht noch einmal fallen! Denn mit jedem Mal wird das Aufstehen und Krönchen-Richten schwerer. 

Ich bleibe stehen und die Anderen ziehen an mir vorbei! Ist es das was ich will? Will ich in der Zerstreuung und Verwirrung wirklich verweilen? 

Nein! Ich sammle mich und gehe intuitiv in die Richtung, die mir im Moment richtig erscheint! Ja ich würde gerne alles richtig machen und jetzt gleich mein großes Glück finden, aber das ist unmöglich! Vielleicht muss ich genau diese Entscheidungen treffen, um zu einer Person heranzureifen, auf die ich später stolz sein werde. Niemand hat gesagt, dass das leicht wird, aber es wäre ja auch langweilig wenn wir wissen würden, welches der richtige Weg ist. Es gäbe keine Herausforderung mehr und das Leben wäre grau! 

Man muss wohl die falschen Entscheidungen treffen, um dann irgendwann die Richtigern umso mehr zu  schätzen! 


Kommentare

Beliebte Posts