Sehnsucht

Ich liege nachts alleine im Bett und mein Herz verlangt nach dir! 

Mal wieder liege ich im Bett und drehe mich hin und her! Ich kann einfach nicht einschlafen! In meinem Kopf sind 10.000 Gedanken und mein Herz ruft nach dir! Ich starre auf mein Handydisplay, es ist schon 00:30 Uhr und keine Nachricht von dir. Mein Körper ist müde, aber meine Seele ist hellwach. 

Ich mache das Radio an und auf einmal spielen sie unseren Song! 1000 Bilder und Gefühle überfluten mich und nehmen mich gefangen! Ich will das Radio ausschalten, aber ich kann es einfach nicht. Kann und will die Erinnerungen nicht stoppen, es wäre zu schmerzlich! 

Ich bin versucht dir zu schreiben, aber ich weiß nicht, ob du mich belächeln oder verstehen würdest. Ich lege mein Handy wieder zur Seite und starre an die Decke. Erst versuche ich Schafe zu zählen, dann stelle ich mir einen Strand mit strahlend blauem Meer und Palmen vor, aber jedes Mal wird das Bild durch dein Gesicht ersetzt. Wie du mich verschmitzt anlächelst und ich mich abermals frage, was du im Moment denkst. 

Es gibt die Sehnsucht nach etwas Verlorenem, etwas Geliebten und nach etwas, das man noch nicht besitzt, aber so gern hätte! 

Kommentare

Beliebte Posts