Time to say Goodbye

Goodbye zu sagen ist schwer, auch wenn es nur für 5 Monate ist. Man sagt Goodbye zu Menschen, die man fast täglich gesehen hat. Menschen, die mein Leben ausmachen. Kein Wunder, dass der Abschied nicht ohne Tränen vorbei ging.

Nun sitze ich im Flugzeug und realisiere so langsam, dass ich nun für 5 Monate in den Staaten leben werde. Es ist ein komisches Gefühl. Einerseits ist das mein langjähriger Traum, der wahr wird und andererseits werden mir meine Lieben fehlen.

Es sind so viele Fragen in meinem Kopf, auf die ich noch keine Antwort weiß und die ich auch noch nicht wissen muss. Dieser Abschnitt meines Lebens ist ein großes Abenteuer, auf welches ich mich freue. Ein Abenteuer mit vielen neuen Eindrücken, Erlebnissen und Freunden.

Aber zuerst einmal freue ich mich in meine Lieblingsstadt zurückkehren zu können. Big Apple! ❤Es gibt keine vielfältigere Stadt, als New York City.
Vor 5 Jahren habe ich mich in diese Stadt verliebt und habe mich damals schon darauf gefreut, irgendwann wieder zu kommen! Nach 5 langen Jahren ist es jetzt soweit und ich kann es kaum erwarten aus dem Flugzeug zu steigen und in die Stadt einzutauchen! Auch wenn es vorerst nur für einen Tag ist.

Aber ich bin auch schon extrem gespannt auf Storrs. Endlich lerne ich das typische Studentenleben in den USA kennen. Was könnte es besseres geben? ;)

Kommentare

Beliebte Posts